Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

  1. Die Tätigkeit der Anbieterin ist kein Ersatz für ärztliche Konsultationen, Medikationen, oder fachliche Behandlungen. Das bezieht sich sowohl auf den physischen, wie auch auf den psychischen Bereich. Behandlungen im medizinischen Sinn finden bei den Sitzungen nicht statt.
  2. Wir geben keinerlei Heilungsversprechen ab und übernehmen keine Haftung für die Ergebnisse der Sitzungen sowie für Ratschläge, die Besucher während eines Kontaktes oder einer spirituellen Beratung erhalten. Die Verantwortung für Ihre Entscheidungen bleibt in jedem Fall bei Ihnen.
  3. Besucher verpflichten sich, die Anbieterin vor Beginn einer Sitzung über psychotische Störungen, suizidale Tendenzen, laufende psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlungen und die Einnahme von Psychopharmaka zu informieren. Dies bezieht sich insbesondere auf Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis.
  4. Besuche bei der Anbieterin sind stets freiwillig (ohne Beeinflussung), und frei jeglicher Haftung durch die Anbieterin. Jeder Besucher wird zu Beginn einer Sitzung über den Ablauf vollständig informiert. Subjektive, falsche Erwartungshaltungen, entbinden den Besucher nicht von seinen Honorarkosten.
  5. Die von uns bestätigten Anmeldungen sind verbindlich. Die Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen oder Rückerstattungen. Die Leistung erfolgt sofort, dementsprechend hat der Ausgleich beim Termin selbst und in bar zu erfolgen.
  6. Für einen Termin wird pauschal ein Honorar in Höhe des jeweils für die zu erbringende Dienstleistung festgelegten Ausgleichs fällig.
  7. Bei Nichtgefallen der erbrachten Leistung besteht kein Anspruch auf die Durchführung einer weiteren Sitzung oder auf Rückzahlung, da die Leistung erbracht wurde.
  8. Sollte bei Blockadenlösung oder Seelenreise/Rückführung trotz eindringlicher Bemühungen ein Trancezustand sich nicht herbeiführen lassen, so wird die Hälfte des Ausgleichs seitens der Anbieterin zurück erstattet.
  9. Bei Jenseitskontakten gilt die 10-Minuten-Regel: Sollte das Medium nicht innerhalb von 10 Minuten einen Kontakt herstellen können, kann die Sitzung abgebrochen werden. Für Sie entstehen dann keine Kosten.
  10. Telefonische Beratung oder Konsultationen via Email oder in anderer digitalisierter Form sind auf Anfrage möglich. Ein hierfür fälliger Ausgleich muss zuvor per Überweisung stattfinden.
  11. Der Datenschutz der Besucher wird selbstverständlich gewahrt.

Impressum | Datenschutz | Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net